Museum Giersch der Goethe-Universität

Museum Giersch der Goethe-Universität Frankfurt am Main, © Uwe Dettmar, Frankfurt am Main

Museum Giersch der Goethe-Universität

Adresse
Schaumainkai 83
60596 Frankfurt am Main
Telefon
+49 (0) 69 138 21 01 0
E-Mail
info@mggu.de
Web
Social Media
Öffnungszeiten
Montag
Geschlossen
Dienstag
10 – 18 Uhr
Mittwoch
10 – 18 Uhr
Donnerstag
10 – 21 Uhr
Freitag
10 – 18 Uhr
Samstag
10 – 18 Uhr
Sonntag
10 – 18 Uhr
Feiertage
Zwischen den Sonderausstellungen ist das Museum wegen Umbau geschlossen.
Eintrittspreise
Regulär 7 €, ermäßigt 5 €
Sparte
Kunst
Kategorie
Museen
Träger
Goethe-Universität Frankfurt
Gegründet
2000
Ort
Frankfurt
Beschreibung

Das Museum Giersch der Goethe-Universität widmet sich in wechselnden Präsentationen vielfältigen und wenig erforschten Themen aus Kunst, Kultur und Wissenschaft – mit der geografischen Schnittstelle der Rhein-Main-Region. Das Museum wurde im Jahr 2000 von der Stiftung Giersch eröffnet und gehört seit 2015 zur Frankfurter Goethe-Universität. Mit seinen Ausstellungen, Publikationen sowie Bildungs- und Vermittlungsangeboten wendet es sich an ein breites Publikum. Als universitäre Einrichtung kooperiert das Haus mit Partnern aus Forschung, Lehre sowie den Sammlungen der Goethe-Universität.