Römerkastell Saalburg

Römerkastell Saalburg, Foto: Cornelia Rothenberger

Römerkastell Saalburg

Adresse
Am Römerkastell 1
61350 Bad Homburg vor der Höhe
Telefon
+49 (0) 6175 937 40
E-Mail
info@saalburgmuseum.de
Web
Social Media
Öffnungszeiten
Montag
März bis Oktober: 9 – 18 Uhr
Dienstag
März bis Oktober: 9 – 18 Uhr November bis Februar: 12 – 16 Uhr
Mittwoch
März bis Oktober: 9 – 18 Uhr November bis Februar: 12 – 16 Uhr
Donnerstag
März bis Oktober: 9 – 18 Uhr November bis Februar: 12 – 16 Uhr
Freitag
März bis Oktober: 9 – 18 Uhr November bis Februar: 12 – 16 Uhr
Samstag
März bis Oktober: 9 – 18 Uhr November bis Februar: 12 – 16 Uhr
Sonntag
März bis Oktober: 9 – 18 Uhr November bis Februar: 12 – 16 Uhr
Feiertage
März bis Oktober: 9 – 18 Uhr
Eintrittspreise
Regulär 7 €, ermäßigt 5 €, Kinder und Jugendliche von 6 bis 17 Jahren 3 €, Kinder unter 6 Jahren frei, Familienkarte 14 €, Familienkarte Hessen 10 €
Sparte
Archäologie; Kulturgeschichte
Kategorie
Museen
Träger
Land Hessen
Gegründet
1907
Sammlungsschwerpunkt
Archäologie; Alltagskultur
Ort
Hochtaunuskreis
Beschreibung

Auf der Höhe des Saalburgpasses im Taunus steht das vor über 100 Jahren wieder aufgebaute Kastell, welches die einstige Grenze des Römischen Weltreichs, den Limes, bewachte. Umgeben von Ruinen eines römischen Dorfes und rekonstruierten Heiligtümern unter alten Bäumen vermittelt die Saalburg die stimmungsvolle Atmosphäre eines archäologischen Landschaftsparks.